separator

COVID-19   Was darf der Reifenfachhandel?

Es gibt eine Ausnahme für Kfz-Werkstätten und auch Reifenmontagen fallen hier darunter.

Unsere Verkaufsräume sind in diesen Tagen nicht offen, aber wir haben einen Journaldienst eingerichtet. In Notfällen wird ein Fahrzeug selbstverständlich so rasch wie möglich und mit gewohnter Professionalität repariert. Aufschiebbare Tätigkeiten dürfen nicht durchfgeführt werden. Es muss also dringend notwendiger Handlungsbedarf sein; d.H. Reifen unter der Mindestprofiltiefe, Luftverlust oder sonstige Reifenschäden etc.

Es muss dabei sichergestellt sein, dass der Mindestabstand von 1 Meter zum Kunden in jedem Fall eingehalten wird.

Eines ist Gewissheit: Der saisonale Reifenwechsel muss noch warten !!!

Reservierungen bzw. Vorbestellungen diesbezüglich nehmen wir telefonisch und per email sehr gerne entgegen.

Wir alle verbringen im Moment viel Zeit vor dem PC oder mit unseren Tablets - aber bitte nicht vergessen! 

Information aus dem Netz ist OK ... kaufe dann aber deine Reifen und/oder Felgen REGIONAL - gib deinem Händler eine Chance und unterstütze so die heimische Wirtschaft - WIR DANKEN ES MIT FAIREN PREISEN - und das garantieren Wir!!!

Eines ist sicher - WIR SCHAFFEN DASS !!!

 

--> hier gehts zu unserem Katalog!

separator